Buchung und Kontakt

Der Buchungsvorgang – Schritt für Schritt

Falls Du schon genau weißt, was Du buchen möchtest, nutze bitte das Buchungsformular auf der Seite Deiner Wunschreise. Dort kannst Du entsprechende Angaben machen.
Zum Ablauf:

  1. Du schickst uns über das Online-Buchungsformular eine unverbindliche Buchungsanfrage.
  2. Sofern für die angefragte Reise noch ausreichend Plätze frei sind, senden wir Dir unser "echtes" Buchungsformular als PDF. Ab diesem Zeitpunkt sind die angefragten Plätze automatisch 48 Stunden lang für Dich reserviert.
  3. Du füllst das Buchungsformular aus. Setze auch alle Häkchen, die uns sagen, dass Du die AGB akzeptierst und unsere Regeln und Empfehlungen anerkennst. Schicke uns das Buchungsformular ausgefüllt zurück.
  4. Wir bestätigen den Eingang des Formulars. Deine Reise ist nun verbindlich gebucht.
  5. Wir schicken Dir Deine Reiseunterlagen und eine Rechnung über die Anzahlung der Reise. Die Anzahlung beträgt entweder 20% des Reisepreises, oder (maximal) € 250 pro Reiseteilnehmer. (Übrigens stellen wir auch für Gruppenanmeldungen gern Einzelrechnungen aus. Sag uns einfach Bescheid.)
  6. Wir informieren Dich, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.* 
  7. Bis zum Zeitpunkt der Reise halten wir Dich regelmäßig mit Infos, News und Vorbereitungstipps auf dem Laufenden!
  8. 4 Wochen vor Reiseantritt erhältst Du die Rechnung über den Restbetrag.
  9. Los geht’s!!

*Siehe FAQ

Saisonfinale Alpen - 10 Tage

SAISONFINALE 2019
Auf den Spuren der Tour de France 2019: Original-Streckenabschnitte über die Cols Lautaret und Galibier, Vars, Izoard... und mehr!

Knapp zwei Monate wird die Tour de France 2019 bereits hinter uns liegen, wenn der Startschuss für die letzte Rennradreise der vinje cycling - Saison fällt, aber ihre Highlights werden wir noch präsent vor Augen haben, denn sicher haben wir alle wieder - theoretisch - sehr mitgelitten! Die Etappe über den Col du Galibier nach Valloire wird sicherlich zu diesen Highlights zählen. Das Begleitfahrzeug und die Rundum - Versorgung dürfen dabei nicht fehlen, damit Ihr Euch nur noch aufs Rennrad setzen und durch kommen müsst. Und nicht einmal das, denn unser Begleitfahrzeug hat immer freie Plätze, für Fahrer, Rennräder und alle Fälle. Auch die anderen auf dieser Reise für die Grimpeur-Gruppe geplanten Strecken, wie der Col du Glandon und Alpe d'Huez, dürften Euch keine Unbekannten sein. Und für diejenigen, die nicht ganz so hoch hinaus möchten, haben wir mit einer etwas entschärften Variante auch ein passendes Angebot:

Die Rouleure konzentrieren sich vor allem auf die Pässe und Strecken in der näheren Umgebung von Embrun, von denen viele ebenfalls häufig Bestandteil der 
Tour de France sind.

Écrins-Nationalpark Col d'Izoard Bochaine


Am letzten Tag steht als finales Highlight für beide Gruppen der legendäre Col d'Izoard auf dem Programm, die Rouleure fahren ihn von der Nordseite und die Grimpeure von Süden aus (wie die Profis während der Tour de France 2019!), und man trifft sich oben am Gipfelbuffet.
 
Beide Gruppen genießen je nach gebuchtem Hotel unser Sportler-Frühstücksbuffet und das mehrgängige Abendmenü im Restaurant, dass unser Koch nach den unter CUISINE beschriebenen Ernährungskonzepten zubereitet. Getränke sind auch dabei, zum Beispiel der Tischwein (abends). Die Grimpeure profitieren außerdem vom Full-Service während der Touren, der ein Begleitfahrzeug, Transportservice, "Gipfelbuffets", Riegel und Getränke bietet. Auch alle notwendigen Personen- und Radtransfers sind inklusive. 
Mehr Infos auch unter "Konzept", "Cuisine"

**Da unser Begleitfahrzeug dabei bzw. in Reichweite sein wird, musst Du nicht zwangsläufig alle Pässe auf dem Rad überqueren und kannst jederzeit 
ein- und aussteigen.

*Mehr Infos unter Profile.

Beispielhafter Ablauf (wird noch variieren, da abhängig vom Verlauf der Tour, Wünschen der Gruppe und vom lokalen Wetter)
+B := mit Begleitfahrzeug. Service für Grimpeure nicht extra aufgelistet (Gipfelbuffets etc.).


Tag 

Datum

Rouleur

Grimpeur

1 So, 15.09. Anreise, erstes Abendessen im Restaurant Anreise, erstes Abendessen im Restaurant
2 Mo, 16.09. Tour: Mont-Dauphin. 46 km, 787 Hm. Tour rund um Embrun. ca. 58 km, 1616 Hm.
3 Di, 17.09. Tour: Parpaillon, erste längere Steigung. 45 km, 1050 Hm. Tour zum Gletscher. 86 km, 1705 Hm. +B
4 Mi, 18.09. Tour: Original- Einzelzeitstrecke TdF 2013 von Embrun nach Chorges, zurück über den Höhenweg.
58 km, 1616 Hm.
Tour de France - Etappenabschnitt über den Col de Vars. Anfaht im Auto Richtung Bacillonnette.
Länge nach Absprache, Wahlweise bis Guillestre oder ganz zurück nach Embrun.
5 Do, 19.09. Ruhetag oder einfach drauflos! Ihr bekommt gern Tipps von uns. Ruhetag, oder z.B. Tour in Skigebiet Les Orres (37 km und 1005 Hm, mit GPS ohne Guide)
6 Fr, 20.09. Tour du Champsaur (kürzere Variante als Grimpeure, nach Absprache. z.B. 76 km, 1800 Hm.
Länger und kürzer möglich.)
Tour du Champsaur. 96 km, 2200 Hm.
7 Sa, 21.09. Tour: Fontaine de l'Ours. 44,3 km, 1369 Hm. Verkürzbar. Tour de France-Etappenabschnitt über den Col du Lautaret und den Col du Galibier. 
Aber nicht nur bis Valloire, für uns geht es noch weiter, über den Télégraphe ins Maurienne-Tal und über 
den Col du Glandon wieder zurück. Wer möchte, kann auch noch Alpe d’Huez dranhängen! 120-160 km, 
3350-4517 Hm, + B
8 So, 22.09.
 Tour nach Absprache am Nachmittag (R+G gemeinsam)
 Kurze Tour nach Absprache am Nachmittag (R+G gemeinsam)
9 Mo, 23.09. optional: Mont Ventoux (kann vor Ort dazu gebucht werden)
sonst: Ruhetag oder einfach drauflos, z.B. nach Les Orres. 
Oder mal eine Mountainbike-, Rafting- oder Klettertour?
optional: Mont Ventoux (kann vor Ort dazu gebucht werden)
sonst: ohne Guide einfach drauflos, z.B. Tour de Parpaillon. Wir zeigen Euch den Weg und versorgen Euch
mit GPS-Daten! 
Oder vielleicht mal eine Mountainbike-, Rafting- oder Klettertour?
10 Di, 24.09. Izoard mythique: Zum Abschluss über den Col d'Izoard (Nordseite, 80 km, 2300 Hm). 
Gipfelbuffet! Auf dem Hinweg kurze Anfahrt mit der Bahn. +B
Izoard mythique: große Tour über den Col d'Izoard (Südseite über Guillestre, wir kurz zuvor die Profis! 120
km, 2723 Hm). 
Wie immer mit Gipfelbuffet. +B
11 Mi, 25.09. Frühstück, Abreise Frühstück, Abreise
 


PREISE:
Die Preise in der Tabelle gelten pro Person bei Doppelbelegung für 10 Tage im Sporthotel, cuisine sportive.

Weitere Preise im Überblick (Einzelbelegung, Spahotel, ...) findet Ihr HIER: 10 Tage

Andere Tarife (Gruppenrabatte, Trainingslager) auf Anfrage.
Wir erstellen auch individuelle Angebote. Fragt uns gern!
Person Anzahl Service Preis
Grimpeur Alle Touren, Service, Verpflegung und Transfers inklusive. € 1444
Rouleur HP+Snack. Alle Touren inklusive wie beschrieben. € 1111
Begleitperson ab 16 J. HP+Snack. Im Zimmer des Teilnehmers. € 949
Jugendlicher 12 - 15 J. HP+Snack. Schlafsofa / Zustellbett. € 349
Kind 6-11 J. HP+Snack. Schlafsofa / Zustellbett. € 189
Kind 0-5 J. HP+Snack. Kinder- oder Zustellbett / Schlafsofa. € 0



Vielen Dank! Wir werden uns nach Eingang Ihrer Buchung schnellst möglich bei Ihnen melden.